Bis man sich in einem Westerndorf wohlfühlt. braucht es einiges. Fleissig wird gewerkelt und gebaut. Die Kirche bekommt einen Kirchenturm. Der Küche wird viel Feuerholz herbeigetragen. Und Sportfelder werden ausgesteckt. Ein Anständiges Lagertor muss natürlich auch her. Es soll jeder Fremde wissen, das er in unserm Ort willkommen ist.
Obwohl: Störefriede hingegen gar nicht.

Kategorien: Sola21

1 Kommentar

Josua · Juli 27, 2021 um 10:00 am

Das sieht ja super aus! Genial! Wünsche eine gute Stimmung und dass die Kinder und Leiter Gott erleben dürfen in dieser Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.